Gin Stories

MOORGIN - Gin aus Kolbermoor
BACK TO THE ROOTS So entsteht der MOORGIN In diesem Video erklärt Franz Stettner Junior die Herstellung des MOORGIN aus Kolbermoor Schritt für Schritt. Stettner: Der Fokus in der Gin Welt geht immer mehr dahin, mehr Gewürze und noch exklusivere, ausgewähltere Kräuter zu finden. Die sogenannten Botanicals. Je mehr Botanicals,
Gin-News
, , , ,
Gin Tonic ohne Gurke
Gin Tonic ohne Gurke 3 Gründe, warum die Gurke NICHT in den Gin Tonic gehört 1 Nicht nur bei gutem Essen isst das Auge mit, sondern auch immer mehr bei Longdrinks und Cocktails. Allein auf Instagram finden sich jeden Tag tausende von Posts mit den tollsten Gin Tonic (oftmals auch
Gin-News
MOORGIN einer der besten Gins in Bayern
MOORGIN - einer der besten Gins in Bayern "MOORGIN – mit Wachholder nur ein Botanical und trotzdem so viel Charakter…" So wird unser Gin aus Südbayern vom Drink & Food Magazin omoxx beschrieben und gelobt. Wir haben uns vor der kritischen Bewertung erfahrener Gaumen nicht gescheut und dem omoxx-Team den MOORGIN
Gin-News
MOORGIN Edelstein Armband
MOORGIN Edelstein Armband 100% Handarbeit ONYX & ACHAT jetzt Armband bestellen 1 Die Kunst des SteinschleifersJedes MOORGIN Armband wird aus matten Onyxperlen hergestellt. Der Edelstein ist ein Mineralquarz und wird noch traditionell von Steinschleifern aus Idar-Oberstein geschliffen. Absoluter Blickfang sind die Mittelperle aus braunem Achat sowie der Silberanhänger mit der
Gin-News
, ,
MOORGIN MOONSHINE LOGO
MOORGIN MOONSHINE Neben dem MOORGIN, der rein aus Bio-Wacholderbeeren ohne weitere Botanicals destilliert wird, ist auch ein absoluter Bio Edel-Gin namens MOORGIN MOONSHINE in streng limitierter Auflage erhältlich. Das besondere und einzigartige an diesem Bio-Gin sind zum Einen die wild wachsenden Wacholderbeeren gepaart mit reinem Bio-Neutralalkohol, zum Anderen die Destillation
Gin-News
Die Gin Geschichte
Die Gin Geschichte von der ersten Erwähnung bis heute Franz de le Boë (lat. Franciscus Sylvius) 1614 - 1672 Gin im 17. Jahrhundert Bereits in der Mitte des 17. Jahrhunderts wird der Gin das erste Mal erwähnt. Die ältesten Quellen aus dieser Zeit stammen von dem deutschen Arzt Franz de le
Gin-News
MOORGIN - Gin aus Kolbermoor
Die MOORGIN Geschichte Am 12. Juli 1949 erhielt der 21-jährige Student Franz Stettner vom Hauptzollamt die Genehmigung zur Herstellung von Trinkbranntweinen und Likören. Mit einer Flasche Zitronenlikör hat dann alles begonnen. Im gleichen Jahr wurde die Rezeptur für einen Gin aus heimischen wild wachsenden Wacholderbeeren der Moorkultur rund um die
Gin-News
, ,