Herstellung

EINFACH EDEL

Ein edles Produkt benötigt ebenso edle Zutaten. Doch warum einen Mix aus Zutaten verwenden, wenn doch das vollmundige Aroma der Wacholderbeeren unumstrittener Hauptbestandteil eines jeden Gin darstellt? Genau aus diesem Grund verzichten wir komplett auf Kräuter, Gewürze und andere Botanicals. Einzig die wild wachsenden Wacholderbeeren aus der Moorkultur mit ihrer natürlichen Zitrusnote reichen aus, den einmaligen und unverwechselbaren Geschmack des MOORGIN zu prägen.

So destillieren wir

Unsere Gin-Herstellung ist wie unser Rezept traditionell und klassisch! Der Destillation in unserer MOORDESTILLERIE geht die Mazeration voraus. Hierbei wird der wilde Wacholder in einer Alkohol-Wasser-Mischung angesetzt und einige Tage ausgelaugt. Die kupferne Destille von 1949 stammt noch vom Großvater und wurde nur für die Gin-Herstellung aufwendig restauriert und aufbereitet. Bei der Destillation ist es unser oberstes Gebot, das natürliche und feine Aroma der wilden Wacholderbeeren zu bewahren. Daher wird das Destillat sehr langsam und aromaschonend von der Kupferbrennblase in den Kühler geleitet.

AUS LIEBE & TRADITION

Wo Liebe im Spiel ist, wird auch geheiratet. Nach der Hochzeit zwischen Destillat und Wasser ist der verheirateten "Mischung" erst einmal eine 4-6 wöchige Flitterwochen-Pause zu gönnen. Danach werden die Apothekerflaschen per Hand befüllt und mit den Etiketten beklebt. Einfach noch echte Manufaktur und 100% Handarbeit! Du willst einmal hautnah bei der Herstellung mit dabei sein und auch gleich probieren? Melde Dich einfach für unser Gin-Tasting an!

VERKOSTUNG, GIN TASTING & MEHR

Purer Trinkgenuss bei Zimmertemperatur! Eigentlich ist der MOORGIN gerade wegen seines einmaligen und unverwechselbaren Geschmacks viel zu schade, um gemischt zu werden. Der Geschmack der wild wachsenden Wacholderbeeren kommt am besten pur zur Geltung. Hast Du Lust auf ein Tasting?

Ob als Longdrink - z.B. der allseits beliebte Klassiker Gin & Tonic - oder als extravaganter Cocktail mit frischen Beeren wie beispielsweise der CHERRY MOORGIN - mit dem MOORGIN gibt es ein unverwechselbares Geschmackserlebnis der besonderen Art. Bist Du bereit für diese Gaumenfreude? Wir bieten auch Tastings an!

Neben dem MOORGIN wird auch ein absoluter Bio Edel-Gin namens MOORGIN MOONSHINE in streng limitierter Auflage erhältlich sein. Das Besondere daran sind zum einen die wilden Wacholderbeeren gepaart mit reinem Bio-Alkohol, zum anderen die Destillation und Abfüllung nur bei Vollmond zwischen August und Oktober von 20:00 - 22:00 Uhr. Du möchtest eine der auf 100 Stück streng limitierten Flaschen und hautnah bei der Abfüllung dabei sein?

Du willst Einblicke hinter die Kulissen? Du möchtest hautnah erleben, wo und wie der MOORGIN traditionell und mit Liebe per Hand hergestellt wird und das Edeldestillat auch gleich probieren? Kein Problem. Wir geben Dir kompletten Einblick in unsere Manufaktur und zeigen Dir gerne alles rund um das Thema MOORGIN.

Zum MOORGIN hat sich Anfang 2018 der MOORWHISKY gesellt. In Schottland zu Hause. In Bayern daheim. Ein Scotch darf nur Scotch heißen, wenn er auch in Schottland gebrannt wurde. Unser MOORWISKY ist ein echtes Original. Drei Jahre lang durfte er in traditionellen Eichenfässern umgeben von der rauen Inselluft Schottlands reifen. Anschließend wurde dieses Edeldestillat in ein weiteres altes Barriquefass gefüllt. Dort lagerte der Whisky weitere zwei Jahre, um sein unverwechselbaren Geschmack zu entwickeln. Jetzt erhältlich in unserer MOORDESTILLERIE.

Du bist mal wieder auf der Suche nach einer tollen, individuellen Geschenkidee und Dir fällt nach all den Geburtstagen und Festlichkeiten nichts mehr ein? Schon mal an den MOORGIN gedacht? Ein echtes Stück Natur aus der Moorkultur Kolbermoors, zu 100% Handarbeit in einer Retro Apothekerflasche mit Geschenkdose. Eben ein echtes Edeldestillat. Klingt zu gut um wahr zu sein?

DIE BESTEN GIN COCKTAILS

Das Geheimnis des MOORGIN liegt in der Herstellung

Die einzige Zutat für diesen außergewöhnlichen Gin stammt - wie der Name schon ahnen lässt - aus dem Moorgebiet rund um die Stadt Kolbermoor. Die Nachbarstadt von Rosenheim zeichnet sich durch ihre natürlichen Moorgebiete und den darin wild wachsenden Wacholder aus. Die komplette Produktion des Gin ist zu 100% Handarbeit und wird ausschließlich mit Bio Wacholderbeeren aus der Region Kolbermoor bewerkstelligt. Daher ist der MOORGIN so rein, pur und von edelster Sorte.

Was den MOORGIN so einmalig macht

Wild wachsende Wacholderbeeren mit ihrem natürlichen Hauch von Zitrone

DIE HERSTELLUNG

So wird der MOORGIN nach einzigartiger Familienrezeptur von 1949 hergestellt:

1 BOTANICAL

PUR & REIN. Nur wild wachsende Wacholderbeeren mit ihrer unverwechselbaren Zitrusnote - mehr braucht es nicht für diesen einmalig natürlichen und puren Gin!

42,5 ALK. % VOL.

JAHRZEHNTELANGE ERFAHRUNG. Gebrannt in der restaurierten original Brennblase von 1949. Hergestellt nach traditionellem Verfahren und fast 70 Jahre alter Familienrezeptur in der 3. Generation.

100% HANDARBEIT

MEISTERHAFTE HANDARBEIT. Jeder einzelne Tropfen MOORGIN ist handgemacht. Auch jede Flasche wird per Hand verschlossen und mit dem Etikett versehen.

EDLES DESIGN

EDLES DESIGN für einen edlen Tropfen. Der MOORGIN kommt in einer Retro Apothekerflasche in edler Box zu dir nach Hause. Er ist somit ein absoluter Hingucker in Deiner Bar!

Services
MOORGIN limitierte Weihnachtsedition 2020 gold

Jetzt eine der streng limitierten MOORGIN Flaschen mit Gold-Etikett sichern!